Verein für kulturelle und soziale Projekte in Hagen im Bremischen

k herzSelbsthilfegruppe mit
Hannelore Kuhse
Hier sind alle Menschen willkommen, die sich mit anderen austauschen wollen, die sich gegenseitig unterstützen und Spaß an gemeinsamen Aktivitäten haben.
„Wenn man über seine Probleme sprechen kann, ist schon viel Last genommen“.
Montags ab 19:00 Uhr
Ort: Nestwerk-Büro, Amtsdamm 40

k figur0641Für Grundschulkinder bieten wir eine kostenlose Hausaufgabenbetreuung an.
Buskinder werden rechtzeiig zum Bus geschickt. Die teilnehmende Schülerzahl ist begrenzt, um eine gute Betreuung gewährleisten zu können. Es handelt sich dabei nicht um einen Nachhilfeunterricht.
Die Anmeldung können Sie auch über die Klassenlehrer/in an den Verein Nestwerk weiterleiten.
Montag und Donnerstag 12:30 - 13:30 Uhr
kostenlos
Zur Zeit wegen Corona ausgesetzt.

k figur0640Mediation hilft bei der Konfliktklärung im Alltag, etwa bei Auseinandersetzungen in der Firma, im Verein, in der Nachbarschaft oder auch im Kinderzimmer. Wer Mediation annimmt, stärkt die eigene Konfliktfähigkeit und den respektvollen Umgang mit seinen Mitmenschen.
Auch Kinder im Kindergarten können schon lernen, wie eine erste Hilfe in einem “schwerwiegenden” Streit (zum Beispiel die Zerstörung von Spielzeug) funktionieren kann und die zerstrittenen Kinder zu einer selbst gefundenen Lösung kommen und wieder miteinander spielen.
Grundlage für die Arbeit ist dabei das Bensberger Mediationsmodell (BMM). Es hält für diesen Bereich sowohl eine Ausbildung als auch für Kindergärten und Schulen eine Fülle an Materialien bereit.
Wir bieten durch unsere Referentin Ingrid Rauner, Dipl. Pädagogin und Mediatorin, Programme für Kindergärten, Grundschulen und Eltern an.
Geplant sind ab Januar Angebote in den Kindergärten Uthlede sowie Bramstedt. Weitere Angebote sind auf Anfrage möglich.
Kontakt: Ingrid Rauner, 04746-950042, i.rauner(a)t-online.de

Zur Zeit findet wegen der Corona-Vorschriften keine Krabbelgruppe statt!

Bleibt gesund, wir hoffen es geht bald weiter.

Der Zwergentreff bietet Eltern die Möglichkeit des angeleiteten Austauschs zu Fragen und Problemen rund um die Entwicklung ihrer neugeborenen Kinder. Es werden wichtige Informationen zu Pflege und Versorgung sowie einer gesundheitlichen Entwicklung der Babys gegeben.

Infos / Anmeldung:  Larysa Warnke, Tel.: 04746-9177483, notfalls auch Karin Mutz, Tel.: 04746-7272698

Weitere Eltern und Kleinkinder sind herzlich willkommen!
Voraussetzung sind die bei Kindern vorgeschriebenen Impfungen.

Krabbeltreff

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.